Freitag, 30. März 2018

Probleme beim Öffnen des Filter-Oberteils

Nach einigen Monaten fällt es manchen Kunden schwer, das Oberteil des PROaqua4200 abzunehmen. Die Reibung der Gummi-Dichtungen ist dann zu groß. Zur Abhilfe: Nach jeder zweiten Regeneration können Sie den oberen Rand des Filterrohres mit Silikon-Spray einreiben. Also das Spray auf ein Küchenkrepp auftragen und den oberen Rand ca. 1,5 cm vom oberen Rand gemessen dünn einfetten. Das Silikon hält die Dichtungen geschmeidig und das Drehen und Öffnen des Oberteils zur Regeneration fällt viel leichter.